Benutzungsordnung

1. Die Stadtbibliothek ist als Verein organisiert und steht allen zur Benutzung offen.

2. Die Einschreibung erfolgt in der Bibliothek. Es wird eine persönliche Benutzerkarte ausgestellt, die bei jeder Ausleihe vorzuweisen ist. Bei Verlust wird ein kostenpflichtiger Ersatzausweis ausgestellt. Namens-, Adress- und E-Mailadressänderungen können über das Internet auf dem Benutzerkonto vorgenommen werden.

3. Erwachsene dürfen gleichzeitig höchstens 22 Medien ausleihen und haben zusätzlich Zugriff auf Ebook+.
Jugendliche dürfen gleichzeitig höchstens 12 Bücher ausleihen.
Kinder dürfen gleichzeitig höchstens 8 Bücher ausleihen.

4. Die Leihfrist beträgt 4 Wochen. Für Zeitschriften und Spielfilme beträgt sie 2 Wochen.

5. Die Ausleihdauer kann vor Ablauf der Leihfrist folgendermassen verlängert werden:
· Bücher und Hörbücher, zweimal um weitere 4 Wochen
· Zeitschriften/Spielfilme, zweimal um weitere 2 Wochen
· Verlängerungen können über das Internet, telefonisch oder schriftlich unter Angabe der Ausweisnummer erfolgen, sofern das Werk nicht vorbestellt ist.

6. Nach Ablauf der Leihfrist wird eine Erinnerung verschickt. Erfolgt die Rückgabe nicht termingerecht, folgt die erste Mahnung. Die Mahngebühren werden nach Fristablauf geschuldet, unabhängig von der Zustellung der Mahnung. Erfolgt die Rückgabe nicht innerhalb der definierten Frist, wird eine zweite und eine dritte Mahnung versandt. Nach erfolgloser dritter Mahnung werden die Medien inkl. Mahngebühren in Rechnung gestellt.

7. Ausgeliehene Medien können gegen Gebühr vorbestellt werden.

8. Bücher, die in der Stadtbibliothek nicht vorhanden sind, können gegen Gebühr über den interbibliothekarischen Leihverkehr bestellt werden.

9. Für beschädigte oder verlorene Medien haftet der Benutzer / die Benutzerin. Die Bibliothek legt die Ersatzkosten fest. Bei der Rückgabe ist das Ausleihpersonal auf vorhandene Schäden oder fehlende Teile (Beilagen) aufmerksam zu machen. Schäden dürfen nicht selbst repariert werden.

10. Über den Online-Katalog können der Medienbestand, Leihfristen und Medien reserviert werden. Login dafür ist die Benutzernummer und das Kennwort bestehend aus den ersten beiden Buchstaben des Familien- und Vornamens (0000xxxxxxx und MuMa für Max Mustermann).

11. Wer in schwerwiegender Weise die Bestimmungen der Benutzungsordnung
verletzt, den Bibliotheksbetrieb stört oder die Bibliothek schädigt, kann von der Bibliotheksbenutzung ausgeschlossen werden.

 

Tarife

Jahres-Abos
Erwachsene Fr. 40.-
Partnerkarten Fr. 10.-
Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Altersjahr gratis
Vormerkungen Fr. 1.-
Fernleihe Fr. 12.-
Ersatzausweis Fr. 5.-
Bearbeitungsgebühren für beschädigte oder verlorene Medien Fr. 5.-
Mahngebühren
Erinnerungen (nur per E-Mail möglich) gratis
1. Mahnung (Mail möglich) Fr. 3.-
2. Mahnung (Brief) Fr. 6.-
3. Mahnung (Brief) Fr. 15.-

Benutzungsordnung und Tarife [PDF]